Berichte von wo and...
By UlrichWredenhagen
2
1
1
  • Non-Fiction
  • asperger
  • autismus
  • autobiographie

Description

Ich glaube nicht, dass der Einzelne eine eigenständige, autonome, unabhängige Einheit bildet. Der Einzelne als Individuum ist vielmehr ein "Triduum", ein dreigeteiltes Wesen. Der Körper lernt lebenslang, bildet seine Automatismen aus und garantiert, dass der Alltag überwiegend wie von alleine, ohne großes Nachdenken, gemeistert werden kann. Das Bewusstsein kann sich daher intensiv den wenigen wirklich wichtigen Fragen gedanklich wie gefühlsmäßig widmen. Der Einzelne ist aber auch eingebettet in soziale Milieus, deren Regeln und Werte er erlernt und sie im Alltag ohne großes Nachzudenken, fast automatisiert befolgt. Wie geht ein Aspie mit all dem um?

Vorwort

Continue Reading on Wattpad
Berichte...
by UlrichWredenhagen
2
1
1
Wattpad